Antipodes Musikserver Roon Core und Roon Ready installieren

Die Musikserver Software Roon erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Spätestens seitdem die amerikanische Softwareschmiede Roon Labs auch den Streaming Dienst Qobuz in ihre Software integriert hat, ist diese Anwendung auch für europäische Kunden eine echte Empfehlung. Es gibt kaum eine komfortablere Möglichkeit, um Musikserver und Musiklibrary zu bedienen und optimalen Nutzen daraus zu ziehen. 

Um von den Roon Labs auf deren offizieller Partnerseite genannt zu werden, sind hohe Hürden zu nehmen. Jedes Gerät wird im Roon Labor genauestens auf Stabilität und perfekte Integration getestet, bevor eine Zertifizierung erfolgt. 

Alles was in der Hi-Fi Welt Rang und Namen hat, ist dort vertreten. Die Liste der offiziellen Roon Partner können Sie hier einsehen.

Auch die Antipodes Musikserver unterstützen sowohl den Roon Core als Serverkomponente als auch Roon Ready für die Musikwiedergabe. Wie Sie die Roon Software auf den Antipodes Musikservern installieren, zeigen wir in diesem Tutorial:

Wie geht es hier weiter?

Die Antipodes Musikserver CX und EX kann man wirklich als eierlegende Wollmilchsäue bezeichnen. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind schier unendlich. In unregelmäßigen Intervallen veröffentlichen wir hier Tutorials zur Installation, Konfiguration und Nutzung der Antipodes Musikserver.

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann tragen Sie sich für unseren Newsletter ein.