Loading...
Antipodes Roon Server Squeezelite als Alternative zu RoonReady

Wenn Sie einen Antipodes Musikserver mit der Software Roon besitzen, nutzen Sie wahrscheinlich den Roon eigenen Player RoonReady. Der ist als Universalplayer bei jeder Roon Installation mit dabei.

Seit längerem versuchen einige Hersteller den Roon eigenen Player durch eine besser klingende Variante zu ersetzen.

Antipodes setzt dabei auf einen Player, der sich Squeezelite nennt und sich bei vielen Herstellern als Standard etabliert hat, lange bevor Roon überhaupt das Licht der Welt erblickte.

Der Player ist leicht zu installieren und benötigt viel weniger Systemressourcen als der Roon eigene Player. Probieren Sie es aus, in vielen Fällen erreichen Sie eine deutliche Klangverbesserung, wenn Sie zum kostenfreien Squeezelite Player wechseln. Sie bleiben dabei sogar im Roon Kosmos: Der Roonserver unterstützt Squeezelite Player schon seit längerem mit einer eigenen Rubrik in der Konfiguration der Audiozonen.

Die Installation auf dem Antipodes Musikserver und die Konfiguration des Roon Servers dauert nur ein paar Minuten. 

Nur ein Punkt muss unbedingt beachtet werden:
Im Netzwerk darf kein Logitech Media Server laufen, sonst kann der Roonserver den Squeezelite Player nicht exklusiv für sich reservieren und verweigert die Zusammenarbeit. 

Starten Sie einen Webbrowser, geben als Adresse myantipodes.com ein und drücken "Enter". Jetzt werden alle Antipodes Musikserver in Ihrem Netzwerk aufgelistet: 

antipodes roon server alternative zu roonready webbrowserAntipodes Musikserver im Webbrowser anzeigen

Klicken Sie bei dem Musikserver auf den Button "Manage", auf dem der alternative Player installiert werden soll:

antipodes roon server alternative zu roonready dashboardAntipodes Dashboard zur Konfiguration des Musikservers

Wählen Sie in der oberen Menüzeile den Punkt "Apps" aus, klicken auf "Software Manager" und wählen den Reiter "Installed Apps" aus:

antipodes roon server alternative zu roonready installed appsAntipodes Apps installieren und deinstallieren

Klicken Sie auf das Squeezelite Symbol, bestätigen Sie die Deinstallation jeweils mit einem Klick auf den "Delete" Button und warten, bis die Meldung geschlossen wird:

antipodes roon server alternative zu roonready squeezelite deinstallierenAntipodes Dashboard Squeezelite deinstallieren

Klicken Sie jetzt auf den Reiter "Available Apps" und scrollen im Browser nach unten, bis Sie das Logo von Squeezelite sehen können:

antipodes roon server alternative zu roonready squeezelite installieren 1Antipodes Dashboard Squeezelite installieren

Klicken Sie auf das Squeezelite Logo und dann zur Installation des Squeezelite Players zweimal auf den Button "Install":

antipodes roon server alternative zu roonready squeezelite installieren 2Antipodes Dashboard Squeezelite Player installieren

Warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist:

antipodes roon server alternative zu roonready squeezelite installieren 3Antipodes Dashboard Squeezelite Player installieren

Klicken dann auf den Link "Back to Package Manager" und wählen den Menüpunkt "Settings" aus:

antipodes roon server alternative zu roonready squeezelite settings 1Antipodes Dashboard Squeezelite Settings

Klicken Sie auf das Squeezelite Symbol, geben im Feld "Player Name" einen Namen ein. Aus der Listbox "Audio Device" wählen Sie "Analog out" aus, um Musik über den internen DAC des EX abzuspielen. Möchten Sie die Musik über ein am USB-Port des Musikservers angeschlossenes Gerät ausgeben, wählen Sie "USB DAC" aus:

antipodes roon server alternative zu roonready squeezelite settings 2Antipodes Dashboard Squeezelite Settings

Scrollen Sie im Webbrowser nach unten und klicken auf den Button "Save changes".

Starten Sie jetzt die Roon App, wählen im Menü unter dem Punkt "Einstellungen" die Rubrik "System" aus und setzen den Schiebeschalter der Option "Squeezebox-Unterstützung aktivieren" auf "Ja":

antipodes roon server alternative zu roonready roon squeezebox unterstuetzung aktivierenRoon Squeezebox-Unterstützung aktivieren

Wählen Sie im Menü "Einstellungen" die Rubrik "Audio" aus. Die Roon App zeigt Ihnen jetzt alle Möglichkeiten an, Musik abzuspielen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Eintrag "Squeezebox" sehen: 

antipodes roon server alternative zu roonready roon squeezelite zone aktivierenRoon Squeezebox Audio Zone aktivieren

Klicken Sie auf den Button "Aktivieren" und vergeben einen Namen für die neue Audio Zone (z.B-. EXSqueezelite):

antipodes roon server alternative zu roonready roon squeezelite zone benennenRoon Audio Einstellungen Squeezelite Audiozone benennen

Verlassen Sie jetzt das Einstellungsmenü von Roon und wählen ein Album aus, das Sie abspielen möchten. Klicken Sie unten rechts auf das Symbol der aktiven Audiozone (im Beispiel mit "AppleTV" untertitelt) und wählen aus der Liste der aktiven Audiozonen die eben aktivierte Squeezelite Audiozone aus:

antipodes roon server alternative zu roonready roon audiozone waehlenRoon Audiozone auswählen

Klicken Sie dann wieder unten rechts auf das Symbol der aktiven Audiozone, um die Liste zu schließen. Die Musikwiedergabe läuft dann über den Squeezelite Player des Antipodes EX:

antipodes roon server alternative zu roonready musik ueber squeezelite abspielenRoon Musik über Squeezelite Audiozone abspielen

Wie geht es hier weiter?

Haben Sie Fragen rund um das Thema Roon? Schicken Sie Ihre Frage an unsere eMail Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Zu ausgewählten Fragen werden wir dann ein passendes Tutorial veröffentlichen. 

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann tragen Sie sich für unseren Newsletter ein.