Innuos Musikserver doppeltes Album löschen

Vor den Genuss der eigenen Musiklibrary kommt die undankbare Aufgabe, alle CDs zu rippen bzw. alle Musikdateien zu importieren.

Der Innuos Musikserver unterstützt Sie so gut wie möglich dabei und legt alle "Problemfälle" in seinem "Quarantine" Ordner ab. Dort werden dann alle Alben angezeigt, die nicht eindeutig erkannt wurden. Genauso geht der Innuos Musikserver mit Alben um, die als Duplikate erkannt wurden. 

Über das Innuos Dashboard können Sie dann die Alben Stück für Stück kontrollieren und je nach Bedarf die Metadaten ergänzen bzw. verbessern oder das Album löschen. 

Möchten Sie große Mengen an CDs rippen oder viele Musikdateien importieren, empfehlen wir immer, die Musiklibrary des Innuos Musikservers in mehreren kleineren Schritten zu füllen. Mit etwas Glück läuft alles gut und man hätte auch alles auf einmal erledigen können. Wenn aber Fehler auftreten, verliert man bei kleineren Mengen nicht so schnell die Übersicht. 

Vergessen Sie nach der ganzen Arbeit Ihre Musiklibrary zusammenzustellen bitte nicht, ein Backup zu erstellen. Wie Sie das mit dem Innuos Musikserver machen, zeigen wir Ihnen hier.

Der Einfachheit halber zeigen wir in diesem kurzen Tutorial das Löschen eines doppelten Albums aus dem Quarantine Ordner. Die Korrektur von falschen Metadaten ergibt sich aus dem Video ganz von selbst.

Wie geht es hier weiter?

Mittlerweile habe ich mir angewöhnt, Antworten auf Fragen zu Innuos Musikserver in Form von kleinen Tutorial Videos zu beantworten. Dadurch entsteht hier nach und nach eine Sammlung hilfreicher Tips und Tricks zu Innuos Musikserver. 

Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann tragen Sie sich für unseren Newsletter ein.