Loading...
DDC für D/A Wandler ohne USB Audio Eingang

Einige Musikserver wie z.B. der Innuos ZEN, ZENith und der Innuos Statement geben das Audiosignal ausschließlich über den auf Audiowiedergabe optimierten USB 2.0 Port aus. Da über USB alle modernen hochauflösenden Formate inkl. DSD und DXD bitecht übertragen werden können, ist die optimale ...

weiterlesen

Antipodes Musikserver Roon Core und Roon Ready installieren

Die Musikserver Software Roon erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Spätestens seitdem die amerikanische Softwareschmiede Roon Labs auch den Streaming Dienst Qobuz in ihre Software integriert hat, ist diese Anwendung auch für europäische Kunden eine echte Empfehlung. Es gibt kaum eine ...

weiterlesen

Antipodes Musikserver Backup erstellen

Nach und nach treten bei einem Musikserver die Anschaffungskosten in den Hintergrund und die mit viel Mühe erstellte Musiklibrary stellt den eigentlichen Wert dar. Defekte Hardware ist ärgerlich und teuer, aber eine verloren gegangene Musikbibliothek ist unbezahlbar und unersetzbar. Es ist wie mit ...

weiterlesen

Antipodes Musikserver externen DAC konfigurieren

Während der Antipodes Musikserver EX mit einem eigenen D/A Wandler ausgestattet ist, bietet der große Bruder CX ausschließlich einen auf Audio optimierten USB 2.0 Ausgang an. Werden beide Geräte als High-End Kombination konfiguriert, dient der CX als Server und der EX als DAC. Das stellt die ...

weiterlesen

Antipodes Musikserver Musikdateien importieren

Die Antipodes Musikserver CX und EX können mit zwei (CX)  oder 1 (EX) 2,5" HDDs oder SSDs bestückt werden. Direkt nach der Inbetriebnahme stellt sich dann die Frage, wie Musikdateien auf die internen Speichermedien kopiert werden. 

Ausnahmsweise geht das mal nicht über das Antipodes ...

weiterlesen

Antipodes Musikserver CX und EX Bedienungsanleitung

Im Beitrag vom 18.02.2019 hatten wir ja bereits angekündigt, dass wir Support für alle in Deutschland gekauften Antipodes Musikserver anbieten. Die aktuellen Modelle CX und EX bieten nicht nur für sich allein genommen eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten, sondern schöpfen ihr gesamtes ...

weiterlesen

Roon - Signalweg analysieren

Roon kann bekanntlich mehr, als nur die Musiksammlung verwalten und abspielen. Wir qualitätsbewussten Hörer freuen uns naturgemäß darüber, genaue Informationen über die gesamte digitale Signalkette von der Quelle bis zum Endpoint zu gewinnen. Daran können wir erkennen, ob im Signalweg noch ...

weiterlesen

Tidal einrichten

Das Betriebsystem innuOS ermöglicht es Ihnen, Streamingportale wie Qobuz, Tidal oder Spotify einzubinden. Sie benötigen hierzu jeweils einen gültigen Account, bei Spotify einen Premium-Account. Sollten Sie gerade ein Testpaket von cm-audio.net geordert haben, um alle Musikserver-Möglichkeiten in ...

weiterlesen

Neuentdeckung Lumin

Wir sind immer auf der Suche nach Produkten im Umfeld vom digitalen HiFi, die neben einer exzellenten Verarbeitung, hervorragende klangliche Eigenschaften haben und komfortabel zu bedienen sind. Sozusagen Produkte, die im besten, ganz altmodischen Sinne ihren Preis wert sind.
Wie Lumin. Schön, dass ...

weiterlesen

Sarah McCoy - Blood Siren

Wie alle Musikfreunde sind wir stets auf der Suche nach Musik, die uns emotional anspricht und sich vom üblichen Allerlei absetzt... Viele gute Tipps bekommen wir von Kunden, die mit eigener Musik zu Hörterminen vorbeikommen. Da waren schon viele kleine Perlen bei, die wir dann selbst gekauft haben ...

weiterlesen

Antipodes Musikserver EX Testpaket

Wenn Sie den Antipodes Musikserver EX in aller Ruhe zu Hause ausprobieren möchten, nutzen Sie das Testpaket von CM-Audio

Neben dem eigentlichen Musikserver inkl. SSD mit Musikbibliothek finden Sie im Testpaket alle benötigten Kabeln sowie ein vorkonfiguriertes iPad mit allen ...

weiterlesen