Endlich eingetroffen: der neue Innuos Musikserver ZENith Mk3

Bereits im Mai auf der Münchener HighEnd Messe hat Innuos eine neue Serie ihrer Musikserver angekündigt.

Die bekannten Namen ZENmini, ZEN und ZENith bleiben uns erhalten und werden um die Bezeichnung der neuen Serie Mk3 ergänzt.

Besitzer der beliebten MK.II Modelle brauchen sich aber keine Sorgen ...

Antipodes Vertrieb in Deutschland

CM-Audio hat den Vertrieb für Antipodes Musikserver in Deutschland übernommen.

Antipodes Musikserver sind technisch innovative Streaming Lösungen,so leistungsstark, dass sie perfekt als Roon Musikserver agieren, und dies bei geringen Abmessungen und einem modernen Design.

Sie können in jede ...

Roon Musikserver Nucleus+ Testpaket

Nur zu Hause klingt wie zu Hause...

Nutzen Sie unser Testpaket vom Roon Musikserver Nucleus+ und probieren Sie den Musikserver übers Wochenende in aller Ruhe in Ihrer eigenen Hi-Fi-Anlage aus. Besonders bei Musikservern ist neben der Klangqualität und einem guten Preis- Leistungsverhältnis der ...

Roon Chromecast Support

Roon kann jetzt Musik an jedes Chromecast! kompatible Gerät senden. Das schließt neben den original Google Produkten die ganze Reihe von Drittprodukten ein. Zusätzlich zum Roon ready, AirPlay, Sonos, Linn, Devialet LUFT, Akkordeon erhöht die neue Eigenschaft die Zahl von Roon-ready Geräten in die ...

Auralic Streaming-Bridge Aries G2

Um Ihr HiFi-System um exzellentes HighRes-Streaming zu erweitern, brauchen Sie ein flexibles Gerät, das sich optimal mit Ihrer Anlage verbinden lässt und so smart designt wurde, dass Sie Musik von der internen Festplatte, von Ihrem Netzwerk oder von Streaming-Diensten mit nur einem Fingertipp ...

Roon Musikserver Nucleus+ Musik über Netzwerkfreigabe importieren

Wenn Sie Ihren Musikserver Roon Nucleus+ mit einer internen Festplatte ausgerüstet haben, stellt sich die Frage, wie kopiert man jetzt Musikfiles auf den Nucleus+.

Aktuell unterstützt die Roon Core Software noch kein Import über einen der USB3 Schnittstellen. Im Roon Forum wird immer mal wieder ...

Roon Musikserver Nucleus+ interne Festplatte einbauen

In der Grundkonfiguration wird der Musikserver Roon Nucleus+ ohne internes Speichermedium wie Festplatte (HDD) oder Solid State Disk (SDD) ausgeliefert.

Die Musikbibliothek kann auf NAS Speichern (Festplatten auf die über eine Netzwerkfreigabe zugegriffen wird) z.B. von Synology oder Qnap ...

Roon Musikserver Nucleus+ Backup wiederherstellen

Wenn Sie zuvor ein Backup der Roon Nucleus+ Datenbank erstellt haben, können Sie diese nach einem Defekt des Nucleus+ oder nach einer Reparatur auch wieder einspielen und damit aus dem Backup wiederherstellen. 
Haben Sie noch kein Backup erstellt, dann sollten Sie das baldmöglichst nachholen ...

Roon Musikserver Nucleus+ Backup auf USB Stick

Die internen Festplatten des Roon Nucleus+ Musikservers können wie jedes Bauteil irgendwann einmal ausfallen und werden dann im Rahmen einer Reparatur ersetzt.

Damit Sie Ihre Musikdateien nicht verlieren, sollten Sie regelmäßig Kopien auf einer externe USB3 Festplatte anlegen. Neben den ...

Roon Musikserver Nucleus+  Backup auf Dropbox

Die internen Festplatten des Roon Nucleus+ Musikservers können wie jedes Bauteil irgendwann einmal ausfallen und werden dann im Rahmen einer Reparatur ersetzt. Damit Sie Ihre Musikdateien nicht verlieren, sollten Sie regelmäßig Kopien auf einer externe USB3 Festplatte anlegen. Neben den ...

Roon Musikserver Nucleus+ Quickstart

In diesem Artikel beschreiben wir, wie Sie Ihren Musikserver Roon Nucleus+ in Betrieb nehmen. Es sind nur ein paar einfache Schritte notwendig, die Installation ist wie von Roon zu erwarten auch von PC und Computer Laien in drei einfachen Schritten in ein paar Minuten erledigt. Was Sie brauchen ist ...