Loading...
Verfolgt man die Nachrichten über die Hersteller in der Unterhaltungselektronik, hört man mehr von Firmen die aufgeben, als von innovativen Neugründungen. Die im Jahr 2012 gegründete südkoreanische Manufaktur Waversa ist eine der seltenen Ausnahmen. Ein acht Jahre junges Unternehmen, spezialisiert auf Netzwerktechnologie, Halbleiter und Systemdesign im Audiobereich, weckt natürlich unser Interesse. Noch gibt es relativ wenig Informationen über die eingesetzten Technologien und die Produkte, deswegen haben wir ein Exemplar des Streaming Verstärkers WslimLITE genauer unter die Lupe genommen. 

Tipps und Hinweise zur Bedienung

Eine kleine Schwäche vom WslimLITE ist die spärliche englische Bedienungsanleitung. Die wichtigsten Punkte zur Bedienung haben wir in ein paar kleinen Videos zusammengefasst. 

Eingangswahl

DLNA mit Musikserver mit App MConnectHD

DLNA mit Streamingdienst Qobuz & Tidal mit App MConnectHD

Roon Ready Audiozone aktvieren

FM Radio Frequenzwahl und Presets

Bluetooth Verbindung herstellen

Screentimeout einstellen

IP Adresse anzeigen

Standby und Start

Wie geht es hier weiter?

Wir arbeiten schon an den nächsten Beiträgen zu den Waversa Produkten. Wollen Sie auf dem Laufenden bleiben? Dann tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein